Paganini´s...

Motto von Paganini, dem Kater:
"Es lebe die totale Subjektivität des Feuilleton!"

Redaktion: www.paganinisberlin.de

Wegen anderer Projekte kann das Blog zur Zeit leider nur unregelmäßig "bespielt" werden!

Freitag, 9. Februar 2018

Das wunderbare Wort zum Sonntag (diesmal schon zum Samstag)...

...von Einem der auszog, das Fürchten zu lehren (und sich bis Heute NICHT fürchtet)!


Das geliebteste Stück Jugend, genannt Nostalgie, findet sich in diesem Wahn:

"Himmel und Erd" von Kiev Stingl
 
 



Grauenhaft gut, was wir damals vergöttert haben. Endlich wieder proud about!


 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen